Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ameisen in der Schlacht
Haustiermesse in der Marx-Halle
KI-Katze für ältere Menschen
Stammzellen schmerzfreier
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Maybach-Luxus


 
famili.at Tierweb News
Tierische News  22.02.2015 (Archiv)

HIV bei Affen bekämpft

Ein radikal neuer Ansatz bei Impfungen schützt Affen laut einer Studie des Scripps Research Institute vollständig vor HIV.

Impfstoffe sind normalerweise darauf ausgerichtet, das Immunsystem bei der Bekämpfung einer Infektion zu unterstützen. Das Team um Michael Farzan hat jedoch die DNA der Tiere verändert, um den Zellen Eigenschaften zu verleihen, die ihnen einen Kampf gegen das Virus ermöglichen.

Die Forscher sind von diesem Forschungsansatz überzeugt und hoffen, bald mit Tests an Patienten beginnen zu können. Laut Experten wie Nancy Haigwood von der Oregon Health & Science University ist dieser Ansatz eine ernsthafte Überlegung wert. Für das Verfahren wird Gentherapie eingesetzt, um eine neue DNA-Sektion in gesunde Muskelzellen einzubringen.

Diese Sektion enthält die Informationen für die Produktion von Hilfsmitteln zur Neutralisierung von HIV, die dann permanent ins Blut abgegeben werden. Experimente mit Affen haben ergeben, dass die Tiere mindestens 34 Wochen lang vor allen Arten von HIV geschützt waren, wie 'Nature' berichtet.

Gentechnik und Impfungen

Da auch ein Schutz gegen sehr große Virusmengen gegeben war, die jenen entsprechen, die bei chronisch infizierten Patienten auftreten, gehen die Wissenschaftler davon aus, dass auch eine Behandlung bei HIV-Patienten sinnvoll sein könnte. Farzan zufolge sind die Forscher damit näher an einem umfassenden Schutz als bisher jeder andere Ansatz.

HIV-Impfstoffe waren bislang immer wieder Schwierigkeiten ausgesetzt, da sich das Virus so rasch verändert. Der neue Impfstoff zielt jedoch auf Bereiche ab, die HIV nur schwer verändern kann. Laut Farzan besteht der Hauptvorteil des neuen Ansatzes darin, dass er wirksamer als jeder Antikörper ist. Es gibt jedoch Sicherheitsbedenken. Nach einer normalen Impfung reagiert das Immunsystem nur nach einer Bedrohung.

Die Gentherapie verwandelt die Zellen in Fabriken, die permanent künstliche Substanzen zur HIV-Abtötung produzieren. Die Langzeitwirkungen dieses Eingriffes sind derzeit nicht bekannt. Die Wissenschaftler planen innerhalb des nächsten Jahres erste Tests mit Patienten, die mit HIV infiziert sind, aber nicht mit konventionellen Medikamenten behandelt werden können.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Affen #AIDS #HIV #Impfung #Studie #Wissenschaft


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Affen gegen Luftballoons
Während Monkey City für Smartphones und Tablets gemacht wurde sind die einzelnen Spiele darin als 'Monkey...

Schutzgel gegen Aids
Ein Gel, das Frauen nach dem Sex anwenden können, um sich gegen HIV zu schützen, ist laut einer Studie de...

Antikörper gegen HIV
Zwar ist die Impfung gegen AIDS weiterhin nicht in Sicht, aber der Kampf gegen HIV könnte durch neue Meth...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tierische News | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at