Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Stammzellen schmerzfreier
Glück und Natur
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Weihnachtsmärkte in Wien 2017


 
famili.at Tierweb News
Tierische News  05.01.2017 (Archiv)

Esel-Jagd zur Potenz

China weitet seine Jagd auf Esel weltweit aus - vor allem, um das aus der Haut der Tiere gewonnene Serum 'Ejiao' herzustellen.

Dem Gelatine-Produkt werden verjüngende und potenzsteigernde Wirkungen nachgesagt. Obwohl medizinisch keinerlei Wirkung nachgewiesen ist, steigt die chinesische Nachfrage nach dem Serum rasant. Laut der Fondation Franz Weber (FFW) werden die Eselhäute millionenfach aus aller Welt ins Reich der Mitte importiert.

Vor allem Afrika gerät ins Visier der Esel-Händler, was oft zu einem regelrechten Ausverkauf der Grautiere führt. Für Menschen aus Ländern der Sahelzone wie Burkina Faso, Mali oder Niger, die zu den ärmsten der Welt gehören, ist die Versuchung, ihre Esel zu verkaufen, besonders groß - schlichtweg aufgrund der grassierenden Armut und den Aussichten auf schnelles Geld. Wegen der hohen Preise werden viele Tiere auch gestohlen.

'Ohne Esel geht in der Sahelzone gar nichts', erläutert FFW-Präsidentin Vera Weber. Trotzdem würden Esel oder deren Häute massenweise exportiert. Beispiel Burkina Faso: Zählte man im ersten Quartal 2015 noch rund 1.000 Eselhäute, gingen im vierten Quartal bereits 18.000 über die Grenze. Und im ersten Semester 2016 explodierte die Zahl nochmals, auf 65.000. Mit dem exponentiellen Faktor, unter welchem er geschlachtet wird, könnte der Hausesel in Burkina Faso (Bestand heute 1,0 bis 1,3 Mio. Tiere) in fünf Jahren womöglich ausgerottet sein.

Die Regierung Burkina Fasos hat einen Exportstopp für Esel nach China verhängt. Das hält Kriminelle jedoch nicht ab. Laut FFW-Mitarbeiter Sourakatou Oura-Bangna in Togo werden immer mehr Lastwagen mit lebendigen Eseln aus Burkina Faso auf dem Weg zur Hafenstadt Lomé in Togo gesichtet. 'Und neuerdings taucht Eselfleisch auf den Märkten von Sokodé und in Lomé auf, wo solches Fleisch zuvor nie angeboten wurde. In Burkina Faso wird das Fleisch meistens verbrannt. In Togo wiederum, damit es überhaupt Abnehmer findet, werden ihm aphrodisierende und andere magische Wirkungen angedichtet', berichtet Ouro-Bangna.

Doch auch in Teilen Lateinamerikas lässt sich ein Run auf Esel feststellen. So sollen in der Gegend der kolumbianischen Küstenstadt Barranquilla Tag für Tag hunderte Esel geschlachtet werden. Auch gibt es Berichte über organisierte Banden, die in nächtlichen Aktionen Esel rauben und töten, um deren Häute dann nach China zu verkaufen. Die Jagd Pekings auf die Grautiere weitet sich zudem auf Osteuropa, Zentralasien und sogar Australien aus.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Potenzmittel #China #Esel #Jagd #Jäger


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wecken mit Vibration
Ein via Smartphone gesteuertes Armband holt den Träger sanft aus dem Tal der Träume, eine App analysiert ...

Potenzmittel für Ihn
Männer, Durchhalten beim Sex! Wenn der Schwanz zu schnell schlapp macht, dann sind Potenzmittel angesagt....

Sexualkongress in Wien
Österreichs bekannteste Expertin in Sachen Sex und Partnerschaft, Prof.in Dr.in Gerti Senger übernimmt di...

Sonne erregt Männer
Ein Sonnenbad hat für Männer eine erregende Wirkung. Einer neuen Studie zufolge wird der Testosteronspieg...

Mehr Potenz!
Potentiell hat Ihre Potenz das Potential zu besserem Sex. Potente Helferlein von diesem Link-Tipp potenzi...

Potenzmittel
Sie kennen die vielen Mittelchen und Wunderwaffen, die Männer wie Frauen einsetzen, um ihre Lust zu steig...

Potenzmittel aus China gefährlich?
Das deutsche und österreichische Gesundheitsministerium warnen vor mehreren Produkten aus China, die als ...

Kräuter als Mittel zur Lust-Steigerung neu entdeckt
Die sogenannten SESS Kräuterkapseln sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich - und die ersten, die sich...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tierische News | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Tuning Days Melk


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Mining im Browser Monad und Coinhive sammeln beim Surfen
 BMW i3 S Mehr Reichweite, mehr Geschwindigkeit
 Copter-Infos für Österreich Neue App bietet Drohnen-Piloten mehr übersicht
 Magazin für Weihnachten Das neue Sonderheft für den Advent ist da!
 Sonar Whal für Web-Entwickler Testen und optimieren von Websites mit gratis-Werkzeug

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at