famili.at   16.5.2022 16:59    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Medikamente: Mutter und Fötus?
Kinder werden vom Web 2.0 ferngehaltenWegweiser...
Lehrling werden - ist das 2022 angesagt?Wegweiser...
Jugendschutz bei MetaWegweiser...
Social Web-Auswirkungen auf die JugendWegweiser...
Frauen sollen entfolgen
Teens wollen Unternehmer werden
Zu viele Energydrinks
Erdbebenfrühwarnung gefordert
Zu viele Messenger für Übersicht: App FogWegweiser...
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Geschichten vom Franz Verlosung


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Aktuell  15.03.2022

Frauen sollen entfolgen

Prominente Damen wie die US-Komikerin Margaret Cho und die britische Influencerin Bodiposipanda unterstützen die Initiative, nur noch positive Nachrichten in den Social Media-Feeds zu akzeptieren.

Die kürzlich von der wohltätigen Bildungseinrichtung The Female Lead gelaunchte Kampagne 'Disrupt Your Feed' ('Unterbrich Deinen Feed') will Frauen, die unter negativen Inhalten von Social Media leiden, dazu ermutigen, die Auswahl der angezeigten Feeds auf Plattformen wie Instagram oder Twitter für sie zum Positiven zu verändern.

Die Zahl der Betroffen ist groß: In einer von The Female Lead durchgeführten weltweiten Umfrage unter 76.000 Frauen gaben sechs von zehn an, dass sie glauben, ihre Lebensqualität würde sich verbessern, wenn es soziale Medien nicht gäbe. 75 Prozent äußerten, dass sich Social Media negativ auf ihre psychische Gesundheit ausgewirkt haben. 78 Prozent der Befragten glauben, dass soziale Medien ihr Selbstwertgefühl und ihr Körperbild negativ beeinflussen. Die Kampagne zielt darauf ab, Betroffenen aufzuzeigen, wie sie eine für sich positivere Auswahl an Feeds auf Plattformen generieren können. Dafür hat The Female Lead eine Liste von 'Recommended Follows' erstellt - mit Social-Media-Akteuren, die diesem Anspruch aus Sicht der Initiative gerecht werden.

In Reaktion auf die Umfrage plädiert The Female Lead zudem für eine gesündere Balance zwischen dem Leben am Bildschirm und abseits davon. Trotz oft bewusst wahrgenommener negativer Auswirkungen sozialer Medien bleiben viele dennoch süchtig nach deren Inhalten, wie Edwina Dunn, Gründerin von The Female Lead, erklärt. Es sei jedoch genauso wichtig, die Vorteile von Social Media hervorzuheben. Um die Kette potenzieller Schäden für die psychische Gesundheit zu durchbrechen, hofft die Organisation auf eine Änderung der vorherrschenden Algorithmen in sozialen Medien.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #Frauen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Haustiere im Social Web
Gut jeder dritte Hunde- oder Katzenbesitzer hat für seine vierbeinigen Lieblinge Konten in den sozialen M...

Medizin für Frauen anders
Die Erforschung der Gesundheit von Frauen, die sogenannte 'Bikini-Medizin', bleibt überproportional auf d...

Nachrichten versus Social Media
Das Grundrecht auf Information ist in Gefahr, warnt die UNESCO in einem aktuellen Bericht. Social Media...

Die Cover-Stars: Musik-Influencer
Junge Musiker haben es nicht immer leicht. Doch da startet gerade eine neue Generation, die mit Cover-Son...

Kleidung und Social Media
Japanische Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 24 Jahren sind sehr modebewusst und wählen ih...

Gebildete Frauen persönlich in Social Media
Frauen und Personen, die nie eine Hochschule besucht haben, teilen auf Twitter eher ganz freiwillig persö...

Social Media Arbeit braucht Pausen
Betreiber sozialer oder politischer Social-Media-Kampagnen müssen gelegentlich im Netz Pausen einlegen, u...

Depression mit Tinder
An Depressionen und sozialen Angstgefühlen leidende Frauen nutzen deutlich eher Dating-Apps wie Tinder. D...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung
 Porto 2022 Briefe werden in Österreich teurer
 Twitter an Musk verkauft 44 Mrd. Dollar für Übernahme

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple