famili.at   22.5.2024 01:29    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gewicht: Prognose schon bei Jugendlichen
Körpergefühl für Girls
Einsame Eltern
Schüler lernen als Lehrer
Jugend nutzt Internet grenzenlosWegweiser...
In Twitter unglücklichWegweiser...
Ostermärkte 2024Wegweiser...
Vorlesen für die SpracheWegweiser...
Avatare in der SchuleWegweiser...
Kleine Kinder haben SmartphonesWegweiser...
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Opel Frontera 2024


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Kinderwunsch  20.03.2023 (Archiv)

Gene zur Unfruchtbarkeit

Rund 17 Prozent der Frauen mit einer ungeklärten Unfruchtbarkeit verfügen über Genvarianten, die dafür bekannt sind, Krankheiten zu verursachen.

Dazu gehören Herzleiden sowie ALS, wie eine Studie des Medical College of Georgia unter der Leitung von Lawrence C. Layman zeigt. Laut dem Artikel im 'New England Journal of Medicine' handelt es sich bei dieser Studie um die erste, die das erhöhte Auftreten von Krankheiten verursachenden Genvarianten bei Frauen mit einer ungeklärten Unfruchtbarkeit feststellt.

Die Forscher gingen von der Hypothese aus, dass genetische Störungen eine Prädisposition für Unfruchtbarkeit und in der Folge für auch Erkrankungen schaffen. Ihre Ergebnisse bestätigen den Zusammenhang. Bei Frauen mit einer Unfruchtbarkeit wurde zum Beispiel ein erhöhtes Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung nachgewiesen. Bisher ist Layman zufolge aber nicht bekannt gewesen, ob es einen genetischen Zusammenhang gibt. Vieles sei immer noch unklar. Eine Unfruchtbarkeit könne jedoch durchaus als Biomarker für künftige Erkrankungen angesehen werden.

Das Team hat die Exome, die die proteinkodierenden Bereiche von Genen enthalten, sequenziert. Diese Untersuchung wurde bei 197 Frauen zwischen 18 und 40 Jahren durchgeführt. Sie alle litten unter einer ungeklärten Unfruchtbarkeit. Dabei wurde bei den Genen nach Varianten gesucht, die entweder dafür bekannt waren oder bei denen angenommen wird, dass sie Krankheiten verursachen. Die Daten der Frauen stammen vom AMIGOS Trial der Eunice Kennedy Shriver National Institute of Child Health sowie dem Human Development Cooperative Reproductive Medicine Network.

Laut der Analyse verfügen 6,6 Prozent der 900 untersuchten Frauen über Varianten in 59 Genen. Bei diesen Genen gilt es als wahrscheinlich, dass sie Krankheiten wie Herzleiden oder Brustkrebs verursachen. Medizinische Interventionen oder Veränderungen des Lebensstils können laut den Experten das Risiko ausschalten oder zumindest verringern. Im Vergleich dazu verfügen rund 2,5 Prozent der Allgemeinbevölkerung bei diesen Genen über Varianten. Layman nach haben zusätzliche zehn Prozent der Frauen Genvarianten, bei denen bekannt ist, dass sich nur wenig oder gar nichts tun lässt - wie bei Parkinson.

Die Wissenschaftler fanden 14 Varianten der medizinisch aktiven Gene bei 13 Frauen. Eine verfügte über zwei Varianten. Am häufigsten waren jene Varianten vertreten, die bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs eine Rolle spielen. Dazu gehören auch gut erforschte Varianten. Vier Frauen verfügten über Varianten von BRCA1 und BRCA2, die bei Brust- oder Eierstockkrebs mit einem erhöhten Risiko in Verbindung stehen. Sechs Frauen wiesen Varianten bei fünf Genen auf, die mit einem erhöhten Herz-Kreislauf-Risiko in Zusammenhang stehen. Dazu gehörte auch eine genetische Prädisposition für hohe Cholesterinwerte und einen unregelmäßigen Herzrhythmus.

Zusätzlich wurden 20 Varianten bei 21 andere Frauen nachgewiesen, die mit Erkrankungen in Verbindung stehen, die nicht abgeschwächt werden können. Dazu gehört ein drastisch erhöhtes Risiko an ALS oder der Polyzystischen Nierenerkrankung. Insgesamt verfügten rund 17 Prozent der Frauen mit einer ungeklärten Unfruchtbarkeit über Varianten, bei denen es entweder bekannt ist oder angenommen wird, dass sie in Zukunft eine Krankheit auslösen werden. Die Forscher merken jedoch an, dass die Ergebnisse wahrscheinlich nur für diese Gruppe von Frauen zur Anwendung gebracht werden können.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Unfruchtbar #Geburt



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Super-T gegen Krebs
Forscher der Cardiff University haben eine Form von Killer-T-Zellen entdeckt, die weitaus effektiver ist ...

Gefrorene Mäuse-Clones
Japanische Wissenschaftler von der Universität Yamanashi haben mit Hilfe gefriergetrockneter Zellen gekl...

Rauchen und Unfruchtbarkeit
Geringe Sauerstoffwerte im Mutterleib führen laut einer neuen Studie unter der Leitung der University of ...

Weniger schwanger im Stress
Psychischer Stress reduziert die Fruchtbarkeit von Frauen im gebärfähigen Alter. 20 bis 25 Prozent der Am...

Fruchtbarkeit bei Männern selbst testen
Forscher der Sandia National Laboratories haben einen portablen Fruchtbarkeitstest für Männer entwickelt,...

Y-Chromosom ist nicht wichtig?
Forscher der University of Hawaii haben das ultimative Männlichkeitssymbol in der DNA praktisch ausgelösc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Kinderwunsch | Archiv

 
 

 


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage

Aktuell aus den Magazinen:
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple