famili.at   27.7.2021 11:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Aggressive Corona-Antikörper
Jetzt braucht die Jugend SolidaritätWegweiser...
100% WolfVideo im Artikel!
Beschichtung gegen Corona
Schule leidet unter Ablenkung in der FreizeitWegweiser...
Unbehagen über Videokonferenzen
Gaming und Ausbildung
Social Media MobbingWegweiser...
Pädophile nutzen Corona
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Motornights im Prater


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Aktuell  19.03.2018 (Archiv)

Angst vor Bauchfett

Obwohl Angst durch viele Faktoren ausgelöst wird, legt eine in 'Menopause' publizierte und von der North American Menopause Society kommentierte Studie nahe, dass die Menge des Bauchfetts die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung erhöhen kann.

Angst gilt als eine der häufigsten psychischen Störungen. Frauen sind davon eher betroffen als Männer, vor allem Frauen mittleren Alters. Essen gegen den Stress kann neben anderen Dingen zu einem größeren Taillenumfang führen. Für die Studie wurden die Daten von mehr als 5.580 Frauen lateinamerikanischer Herkunft analysiert. Das Durchschnittsalter lag bei 49,7 Jahren. Der Kausalzusammenhang wurde umgedreht, um herauszufinden, ob mehr Fett im Bauchbereich die Wahrscheinlichkeit der Entstehung einer Angststörung erhöht. Mehr Bauchfett wurde in diesem Fall über das Verhältnis von Taillenumfang zu Größe bestimmt.

Dieser Zusammenhang wurde nicht zum ersten Mal untersucht. Die aktuelle Studie nutzt jedoch das Verhältnis von Taillenumfang zur Größe als spezifischen Zusammenhang zu Angst. Dieses Verhältnis gilt bereits als bester Indikator für die Beurteilung eines kardiometabolischen Risikos. Generell wird davon ausgegangen, dass eine Frau fettleibig ist, wenn ihr Taillenumfang mehr als die Hälfte ihrer Größe beträgt.

58 Prozent der Teilnehmerinnen waren postmenopausal. 61,3 Prozent hatten schon Angstgefühle. Frauen in den mittleren und oberen Dritteln des Verhältnisses von Taillenumfang und Größe litten deutlich wahrscheinlicher an Angst. Frauen im oberen Drittel zeigten wahrscheinlicher als Frauen in den unteren zwei Dritteln tatsächlich Anzeichen von Angst.

Angst ist Anlass zur Sorge, da sie mit Herzleiden, Diabetes, Schilddrüsenproblemen, Atemwegserkrankungen und Drogenmissbrauch in Zusammenhang steht. Frauen mittleren Alters leiden häufiger unter Angst. Wahrscheinlich sind dafür die niedrigeren Östrogenwerte verantwortlich. Laut JoAnn Pinkerton, Direktorin der North American Menopause Society, können hormonelle Veränderungen bei der Entstehung von Angst und Fettleibigkeit im Bauchbereich aufgrund ihrer Rolle im Gehirn und bei der Fettverteilung von Bedeutung sein.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bauch #Fett #Gewicht #Gesundheit #Psychologie #Forschung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Laser nach der Menopause
Eine fraktionierte CO2-Laserbehandlung könnte laut der Mayo Clinic Frauen nach der Menopause helfen, die...

Metabolische Menopause
Die Perimenopause macht Frauen anfälliger für eine Reihe von Gesundheitsproblemen....

Großer BMI macht gesund
Um rheumatoider Arthritis vorzubeugen, dürfen Männer ihren Bauchspeck getrost behalten. D...

Schlanke Partner rauchfrei gesucht
Fast 60 Prozent der Menschen wünschen sich, dass ihr Partner abnimmt. 80% wollen, dass der Partner das Ra...

Übergewicht durch Diskontware?
Der Ort des täglichen Einkaufs kann sich auf das Körpergewicht auswirken. Wie Forscher des französischen ...

Kontakte halten schlank
Einen völlig neuartigen Zugang in der Frage, wie man das Problem Übergewicht lösen kann, präsentieren For...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation

Aktuell aus den Magazinen:
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube
 Jetzt brauchen Junge Schutz Corona und die Gesellschaft

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple