famili.at   9.8.2020 21:40    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

BACA schützt missbrauchte KinderWegweiser...Fotoserie im Artikel!
Ikea startet mit Fleischlosbällchen
Kinder sind bereits sexistisch
Corona: Kinder vor Bildschirmen
MRT für Embryps
Selbstüberschätzende Kinder
Babyexpo verschoben
Coronaferien!
mehr...









Aktuelle Highlights

Biker für Kinder


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Aktuell  19.12.2019 (Archiv)

Kinder misstrauen Technik

Kinder vertrauen dem Internet und Smart Speakern wie Amazons Alexa weniger als Erwachsenen. Sie glauben Informationen eher, wenn sie von Menschen stammen.

Volljährige dagegen verlassen sich eher auf Künstliche Intelligenz als Informationsquelle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Central China Normal University.

'Das Vertrauen in Künstliche Intelligenz wächst, wenn sie Erwartungen erfüllen kann. Vor allem in Bereichen, in denen große Datenmengen ausgewertet werden müssen, wie beispielsweise bei Behandlungsergebnissen im Gesundheitswesen, können Algorithmen bereits jetzt genauer sein als Menschen. Heute müssen sich die Maschinen das Vertrauen noch erarbeiten, doch je mehr positive Erfahrungen Kinder mit ihnen machen, desto schneller passiert das. Vor allem wird die Technologie in Zukunft noch verlässlicher werden', so Zukunftstechnologie-Experte Sven Göth im pressetext-Interview.

Die Forscher haben ein Experiment mit 60 Kindern im Alter zwischen fünf und acht Jahren durchgeführt. Sie stellten ihnen Fragen wie 'Wie viele Tage beträgt die Umlaufzeit des Mars?'. Die Kinder mussten ihre eigene Antwort geben, dann bekamen sie eine Antwort sowohl von einem Lehrer als auch eine aus dem Internet. Es zeigte sich, dass die Kinder hauptsächlich dem menschlichen Erwachsenen Glauben schenkten.

Um einen Vergleich zwischen Kindern und Erwachsenen anzustellen, führten die Forscher das gleiche Experiment auch bei 30 Studenten im Alter von 20 Jahren durch. Dabei stellte sich heraus, dass die erwachsenen Studienteilnehmer den Aussagen von Lehrern etwa gleich viel Glauben schenken wie Informationen aus dem Internet.

Laut Judith Danovitch, Koautorin der Studie, ist die 'Körperlosigkeit' des Internets und von Smart Speakern für Kinder bis ins Alter von acht Jahren verwirrend. Sie verstehen noch nicht, woher diese Informationen kommen und sind es eher gewohnt, einem anderen Menschen zu vertrauen. Erst wenn sie mehr über das Internet lernen, können sie 'die widersprüchlichen Qualitäten von interaktiver Technologie akzeptieren', also unter anderem gelegentliche Fehler verzeihen, so die Forscherin.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Smart Speaker #Alexa #Siri #Studie #Vertrauen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dr. Google gegen die Psyche
Schon fünf Minuten Suche auf Google zu individuellen Krankheitssymptomen wirkt sich negativ auf die Psych...

Rezept für bessere Portraits und Interviews
Die aus der Praxis gezogenen 'Geheimrezepte' für lockere Portraits und erfolgreiche Interviews schaffen d...

Amazon Kindle und Echo hackbar
Über dieses Einfallstor können Angreifer alle vom Opfer übermittelten Informationen wie Passwörter entsch...

Alexa muss weghören
In Kalifornien wird zurzeit eine heiß diskutierte Gesetzesvorlage geprüft, die zu schlechten Nachrichten ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation

Aktuell aus den Magazinen:
 Tiktok und Microsoft Kommt die Übernahme des US-Geschäfts?
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise
 Ab 2021: Zoll auf China-Pakete Einfuhr wird immer versteuert und verzollt
 Privacy Shield wurde beendet Datenschutz in den USA ungenügend
 Twitter-Hacker Bitcoin über bekannte Personen gefordert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple