famili.at   27.7.2021 10:36    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Aggressive Corona-Antikörper
Jetzt braucht die Jugend SolidaritätWegweiser...
100% WolfVideo im Artikel!
Beschichtung gegen Corona
Schule leidet unter Ablenkung in der FreizeitWegweiser...
Unbehagen über Videokonferenzen
Gaming und Ausbildung
Social Media MobbingWegweiser...
Pädophile nutzen Corona
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Motornights im Prater


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Aktuell  18.06.2021

Beschichtung gegen Corona

Forscher der Northwestern University haben ein neues transparentes Beschichtungsmaterial vorgestellt, das Tröpfchen und Aerosole auffängt und die eventuell darin befindlichen Viren abtötet.

Es handelt sich um eine klare, zähe Flüssigkeit, die auf jede Oberfläche aufgetragen werden kann, einschließlich Kunststoff, Glas, Holz, Metall, Edelstahl, Beton und Textilien. Kollidieren Tröpfchen mit der beschichteten Oberfläche, haften sie daran, werden absorbiert und trocknen aus. Die Beschichtung ist auch mit antiviralen und antimikrobiellen Materialien kompatibel, sodass der Formel Desinfektionsmittel wie Kupfer zugesetzt werden können. Materialwissenschaftler Jiaxing Huang und sein Team haben den Virenkiller in der Zeitschrift 'Chem vorgestellt'.

Die Forscher fanden in Testreihen heraus, dass die beschichteten Oberflächen selbst beim Beschuss von Oberflächen mit Aerosolen - in einer um Größenordnungen höheren Konzentration als es für einen Innenraum typisch ist - immer noch dreimal mehr Tröpfchen auffangen als unbeschichtete Oberflächen.

Hauptbestandteile des Schutzfilms sind Polyelektrolyte, wasserlösliche Kunststoffverbindungen mit großer Kettenlänge. Da Material wird einfach mit einem Pinsel aufgetragen. Der Untergrund wird weder geschädigt noch verfärbt. Im Gegensatz zu unbehandeltem Plexiglas scheint der Spuckschutz auch dann noch sauber zu sein, wenn sich Tröpfchen darauf abgelagert haben.

Huang plädiert dafür, auch nach dem Abklingen der Corona-Pandemie Oberflächen, die selten oder gar nicht berührt werden, wie Wände und sogar Vorhänge, zu imprägnieren, weil neben COVID-19 zahlreiche andere Krankheiten durch Tröpfcheninfektion übertragen werden. 'Wenn wir diese Oberflächen umfunktionieren, um Tröpfchen aufzufangen und darin enthaltene Viren zu vernichten, könnten sie zu funktionalen 'Geräten' werden, die die Übertragung von Infektionskrankheiten durch die Luft reduzieren', so Huang.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Corona #Gesundheit #Forschung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Infektionen schnell erkennen
Eine exakte Diagnose im Krankheitsfall erfordert bislang oft längeres Warten auf Labortests. Eine Entwick...

Corona: Sommerliche Öffnungen
Die steigenden Impfzahlen und wohl auch die steigenden Temperaturen helfen dabei, dass die Bevölkerung si...

Unvorsichtig wegen Corona
Accounts bei Diensten, die man nicht braucht und Passwörter, die man überall wieder verwenden kann: User ...

Mortalität durch Inaktivität
Mehr Diabetes und Tote befürchtet: Social Distancing macht uns träge und unbeweglich und das führt zu ver...

Technik-Rückblick
Biometrie, Künstliche Intelligenz (KI), Drohnen und 3D-Druck: Die COVID-19-Pandemie hat 2020 auch die Hig...

FAQ Corona-Virus
Was man über den Coronavirus wissen muss, was das in der Praxis bedeutet und was ich jetzt tun muss, fass...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation

Aktuell aus den Magazinen:
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube
 Jetzt brauchen Junge Schutz Corona und die Gesellschaft

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple