famili.at   29.5.2023 14:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

KI-Drohnen gegen Gefahren
Unmenschliche KI bei Kindern
KI-Mülltrennung und Recycling
Smartphone verhindert ErziehungWegweiser...
Schulen gegen Social Media-Sucht
Gene zur Unfruchtbarkeit
Gesunde Kids aktiver
Schlaf und MS
Sehtest für Kinder am Smartphone
Herz und Schwangerschaft
mehr...








Honda ZR-V


Aktuelle Highlights

Fuse Science Fiction


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Kind  02.03.2022 (Archiv)

Teens wollen Unternehmer werden

Laut einer Umfrage von Junior Achievement USA (JA) sind 60 Prozent der US-Teenager mehr daran interessiert, ein eigenes Unternehmen zu gründen, als angestellt zu werden.

37 Prozent der Möchtegern-Unternehmer lassen sich dabei von Influencern und Prominenten inspirieren, 45 Prozent würden eher den Rat von Unternehmern suchen, um zu erfahren, wie diese es geschafft haben, selbstständig zu werden. 37 Prozent wünschen sich Info-Angebote in ihrer Schule oder außerhalb, in denen sie etwas über Unternehmensgründungen lernen. An der Umfrage haben 1.000 US-Teens zwischen 13 und 17 Jahren teilgenommen. Sie folgten E-Mail-Einladungen oder wurden online befragt.

Diesen Wunsch vieler Teens greift Junior Achievement USA gemeinsam mit The Hartford, einer der größten Investment- und Versicherungsgesellschaften der USA, auf. Seit 2014 unterstützt das Unternehmen das JA Company Program, das Highschool-Schülern zeigt, wie man ein Konzept für eine Geschäftsidee entwickelt und sie in die Realität umsetzt. Das neue Pop-up-Modell lehrt Schülern der Mittel- und Oberstufe, wie sie ihr eigenes Pop-up-Unternehmen in sieben Sitzungen mit Pädagogen und lokalen Wirtschaftsführern planen, starten und betreiben können. Pop-up-Unternehmen, meist Pop-up-Stores, sind auf Zeit betriebene, kurzfristig ins Leben gerufene Unternehmungen.

'Diese Umfrage-Ergebnisse zeigen, dass Teenager mehr denn je daran interessiert sind, Unternehmen zu gründen. Noch ermutigender ist, dass das Know-how von Unternehmern eine Rolle spielen kann, um sie besser auf eine Karriere als Unternehmer vorzubereiten. Deshalb sind wir stolz darauf, bei dieser neuen Initiative mit The Hartford zusammenzuarbeiten', sagt Jack E. Kosakowski, Präsident und CEO von Junior Achievement USA.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Ausbildung #Karriere #Zukunft



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mädchen wählen Jobs stereotyp
Bereits ab einem Alter von sechs Jahren denken Kinder, dass Mädchen weniger interessiert an Informatik un...

Junge in Österreich mit ungewisser Zukunft
Die Pandemie hat das Leben junger Menschen auf den Kopf gestellt gestellt. Sie sind verunsichert, fühlen ...

Corona-Burnout
Viele Frauen drohen in der Corona-Krise in einen 'Burnout' zu schlittern und sogar die eigene Karriere an...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Kind | Archiv

 
 

 


DeLorean 2023 von Hyundai


Lexus LC Facelifting


Explorer Elektro


Nissan e4orce


Verlosung: Perfect Addiction


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple