famili.at   21.6.2024 18:57    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Eltern: Kind versus SmartphoneWegweiser...
Wokes Spielzeug
Gewicht: Prognose schon bei Jugendlichen
Körpergefühl für Girls
Einsame Eltern
Schüler lernen als Lehrer
Jugend nutzt Internet grenzenlosWegweiser...
In Twitter unglücklichWegweiser...
Ostermärkte 2024Wegweiser...
Vorlesen für die SpracheWegweiser...
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

Geld von Amazon retour


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Kind  26.11.2022 (Archiv)

Tiktok mit Kindern

Trotz seines kometenhaften Aufstiegs findet sich TikTok immer wieder auf der Anklagebank. Es geht meist um Datensicherheit im Allgemeinen und Schutz persönlicher Daten im Besonderen.

TikTok wehrt sich nach Kräften, etwa durch die Einführung eines Dienstes namens 'Family Pairing' vor zwei Jahren, der es Eltern ermöglicht, die Aktivitäten ihrer Kinder in der App im Auge zu behalten. Diese wird allerdings, so TikTok, zu wenig genutzt. Deshalb startet die Plattform jetzt eine neue Kampagne, um das Bewusstsein für Family Pairing zu schärfen und mehr Diskussionen über den Dienst anzuregen.

Diese Entscheidung hat TikTok nach Bekanntwerden der Ergebnisse einer Umfrage des Researchers YouGov getroffen. 'Wir haben YouGov beauftragt, über 2.000 US-amerikanische Eltern von 13- bis 17-Jährigen zu befragen, um besser zu verstehen, wie sie Gespräche über Online-Sicherheit mit ihren Teenagern führen. Wir wollten herausfinden, wie oft Eltern mit ihren Teenagern über Online-Erfahrungen sprechen, wie oft sie über Sicherheitsthemen diskutieren und welche Sicherheitsmaßnahmen sie in ihren eigenen Haushalten anwenden', lässt TikTok verlauten.

Danach glauben 78 Prozent der befragten Eltern, dass es ihre Aufgabe ist, mit ihren Kindern über Online-Sicherheit zu sprechen. 61 Prozent sprechen mit ihren Teenagern erst über Online-Sicherheit, nachdem ihre Teenager auf ein Problem gestoßen sind und sie sie darauf ansprechen. Nur 33 Prozent der Eltern sagen, wöchentlich mit ihren Teenagern über ihre Nutzung von Online- und Social-Media-Plattformen zu sprechen. Die Ergebnisse zeigen, dass die meisten Eltern ein gewisses Maß an Vertrauen in ihre Kinder setzen, dass viele aber zögern, Gespräche über die Aktivitäten ihrer Kinder im Netz proaktiv und konsequent zu initiieren.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Erziehung #Social Media #Tiktok #Kinder



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Unmenschliche KI bei Kindern
Weder Amazons virtueller Assistent Alexa noch der autonome Robo-Staubsauger Roomba von iRobot sind wahrsc...

Tiktok verkauft Werbung über den Preis
TikTok bietet günstigere Werbetarife als konkurrierende Social-Media-Plattformen, da die schnell wachsend...

Identität wird öfter hinterfragt
Banken müssen aufgrund von Betrug und Geldwäsche auch im eCommerce immer häufiger die Prüfung der Identit...

Tiktok ist kein guter Arzt
Der 1,7 Bio. Dollar (rund 1,6 Bio. Euro) schwere US-Haushaltsentwurf, der derzeit verhandelt wird, um ein...

Frühe Social-Kids
Kinder melden sich in einem immer jüngeren Alter bei sozialen Medien an. Mehr als 3,6 Mio. Profile junger...

Magersucht durch Tiktok
TikTok-Clips zu den Themen Ernährung und Gewichtsabnahme verleiten immer mehr Heranwachsende zu unnötigen...

Youtube benachteiligt Influencer?
Monetarisierungs-Mitbewerber Patreon hat bei Youtubern rundgefragt und spannende Zahlen ermittelt....

Live-Video in Apps gefordert
Die Generation Z wünscht mehr interaktive Live-Videos in Apps, wie eine Umfrage des Real-Time Engagement-...

Wenig Vertrauen in Tiktok
Die boomende und vor allem unter jungen Menschen beliebte Social-Media-Plattform TikTok genießt in Sache...

Fake News von TikTok
TikTok-User erhalten fast durchgängig falsche oder irreführende Aussagen, wenn sie nach Infos über heraus...

   






Top Klicks | Thema Kind | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple