famili.at   21.10.2021 22:05    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.


BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
famili.at
CO2 günstig unschädlich machen
Forscher der University of New South Wales haben eine neue Methode entwickelt, um CO2 unschädlich zu machen. Sie leiten es tief in einen Behälter mit flüssigem Gallium ein, in dem sich zusätzlich nanometergroße Stäbchen aus Silber befinden.

Hundertfüßler wiederentdeckt
Der in Deutschland lange für verschollen gehaltene Meeres-Hundertfüßer Strigamia maritima ist an mehreren Orten in Schleswig-Holstein wieder aufgetaucht.

LED versus Insekten
Mit Straßenlaternen auf Leuchtdioden-Basis sparen die Betreiber eine Menge Geld, handeln sich aber ein großes Problem ein. Sie reduzieren massiv die Zahl der Insekten, greifen somit in den biologischen Kreislauf ein.

Regenwald vertrocknet
In den Urwäldern des Amazonas könnte je nach dem Ausmaß der Abholzung jährlich bis 70 Prozent weniger Regen fallen.

Handel mit bedrohten Tieren online
Der Online-Handel mit bedrohten Tieren und aus ihnen gefertigten Produkten hat in den USA nach wie vor Hochkonjunktur. Dies zeigt eine heute, Mittwoch, veröffentlichte Studie der Tierschutzorganisation International Fund for Animal Welfare.

Spinnen-Gene
Ingenieure der Washington University haben sogenannte Amyloid-Seiden-Hybridproteine entwickelt, die fester und widerstandsfähiger sind als natürliche Spinnenseiden.

Mäuse riechen Gefahr
Gefahr hat einen Geruch. Was paradox klingt, haben Forscher der Universität des Saarlandes nun nachgewiesen. So haben Mäuse im Experiment feinste Konzentrationen Schwefelwasserstoff (H2S) wahrgenommen.

Catch & Release - Fischen in Österreich
Einen Fisch für einen Schnappschuss in Instagram zu fangen, um ihn danach freizulassen, ist international Tierquälerei. Die Fishfluencer kommen daher nach Österreich, wo das erlaubt ist.

Müllabfuhr im Meer
Das autonom agierende System 'SeaClear', das Müll auf dem Meeresgrund, vor allem in touristisch genutzten Küstenbereichen, identifizieren und bergen kann, steht kurz vor seinem Einsatz.

Zombie-Frösche
Senckenberg-Forscher haben mit einem internationalen Team drei neue Froscharten aus dem nördlichen Amazonasgebiet beschrieben, die jedoch nahezu weltweit verbreitet sind.

Knochen aus Fisch und Frosch
Abfälle aus der Verarbeitung von Fischen und Fröschen, wie Schuppen, Flossen oder Haut, lassen sich in Biomaterial umwandeln, das für die Reparatur von Gewebe und Knochen eingesetzt werden kann.

   





Top Klicks | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple