famili.at   23.11.2020 20:26    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Wien Mobil Auto-Sharing


 
famili.at Kurzmeldungen
Tipp & Service  28.10.2009 (Archiv)

Umweltsünde Haustier

Zwei Neuseeländer der Universität Victoria haben sich den Aufwand gemacht und den Umweltschutz nicht nur auf Autos reduziert. Sie haben den ökologischen Fußabdruck auch für Haustiere ermittelt und erstaunliche Ergebnisse bekommen.

'Time to Eat the Dog?' nennt sich das Buch, das die Studie beinhaltet. Robert und Brenda Vale haben darin interessante neue Zahlen errechnet. Der Fußabdruck ist dabei die Fläche der Erde, die für das Leben eines Lebenswesens benötigt wird. Die notwendige Fläche steigt mit zunehmender Ressourcen-Verschwendung und man hatte bisher Flieger und Fahrer starker SUVs mit großen Flächen bemessen. Sie nehmen daher anderen die Fläche weg, so das Argument.

Die Rechnung wurde nun also weiter gefasst. Damit können neue 'Verbraucher' erfasst und eingeordnet werden, das Bild wird für den nachhaltigen Lebensstil genauer. Ein Toyota Land Cruiser braucht 55 Gigajoule Energie und demnach 0,41 Hektar Land im Jahr. Darin sind CO2-Emmissionen genauso enthalten wie der sonstige Betrieb und auch die Herstellung und Verschrottung.

Zum Vergleich dazu braucht ein Schäferhund mehr als 1 Hektar alleine durch das Futter, das er frisst! Getreide und Fleisch für Trockenfutter und sonstige Nahrung wurden dazu genau recherchiert. Ein Hundebesitzer könnte in dieser Hinsicht also zwei große starke Autos statt dem Hund nutzen und wäre damit hinsichtlich Nachhaltigkeit genauso verschwenderisch.

Auch die anderen Haustiere halten dem Auto-Vergleich stand. Eine Katze etwa entspricht einem VW Golf, zwei Hamster entsprechen einem großen Fernseher, und ein Goldfisch wiegt ein Handy auf.

Die Autoren rufen nun zum Teilen von Tieren auf, was bei Carsharing für das Auto gilt, kommt nun auch auf Tiere zu. Auch solle man mehr Abfallprodukte nutzen und zu Tierfutter verwerten, um den Verbrauch von Nahrungsmitteln zu reduzieren. Und auch die richtige Wahl des Tieres sei von Vorteil: Huhn statt Hund ist die Devise.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Trockenfutter schadet Katzen
Ernährung bei Haustieren ist mitunter nicht artgerecht, manchmal aber sogar schädlich. Trockenfutter steh...

Hundefreundliches Auto
Nach dem Passat im vergangenen Jahr ist dieses Mal der Volkswagen Touran dran. Eine Fachjury kürte den Va...

Nachhaltigkeit als Mogelei
Der Hype um das Thema Nachhaltigkeit ist in den meisten Unternehmen längst angelangt. Gerne schmücken sie...

Haustiermesse 2009
Von 28. - 29. November 2009 findet die Haustiermesse am Messegelände Wien in der Halle A statt. Für alle ...

Nachhaltige Autoproduktion
Die Zeiten sind unruhig geworden für die Automobilindustrie. Finanzkrise, Klimakrise und Energiekrise for...

Neuer Land Cruiser
Mit der Neuauflage des Land Cruiser setzt Toyota seine Tradition im Offroad-Bereich fort, die in fast sec...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp & Service | Archiv

 
 

 


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp

Aktuell aus den Magazinen:
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum
 Google Fotos nicht mehr gratis One-Cloudspeicher will mehr Geld haben

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple