famili.at   28.5.2022 22:17    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Pferde: Die gewaltlose Ausbildung macht sicher
Vögel auf Schiene
App für den Vogel
Haustiere im Social Web
Haustiermesse für Ukraine
Viren vom Menschen zum Tier
Katzen machen vorsichtigerWegweiser...
Ostsee ist tot
Neuzugang bei den IndianerpferdenFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Training mit Pferd


 
famili.at Tierweb News
Vögel  03.05.2022

Vögel auf Schiene

Aufgegebene Bahnstrecken bieten vielen aus ihrem natürlichen Habitat durch intensive Landwirtschaft vertriebenen Vogelarten einen attraktiven Lebensraum.

Das zeigt eine polnisch-österreichische Studie unter der Leitung der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni). Details wurden in 'Agriculture, Ecosystems and Environment' publiziert.

Die Forscher haben drei Lebensraumtypen in Bezug auf den Vogelreichtum und die Artenvielfalt miteinander verglichen - ungenutzte Eisenbahnstrecken, unbefestigte Straßenränder und Felder. Im Rahmen ihres ganzjährigen Untersuchungszeitraums haben die Wissenschaftler 9.678 Individuen von 99 Vogelarten erfasst.

An aufgegebenen Eisenbahnstrecken wurden 4.614 Vögel aus 80 unterschiedlichen Arten gezählt, entlang unbefestigter Straßen in Ackerbaugebieten waren es 3.124 Individuen von 73 Arten, während auf Feldern nur 1.940 Vögel aus 60 Arten gefunden wurden. Dies ist insofern relevant, als dass intensive Landwirtschaft immer mehr Lebensräume zerstört und die Artenvielfalt schmälert.

'Auf Ackerland werden natürliche Lebensräume wie Ackerränder, Hecken und Wiesen zunehmend verkleinert oder verändert. Aufgrund starker regionaler Unterschiede sind deshalb an die örtlichen Gegebenheiten angepasste Systeme erforderlich, die die landwirtschaftliche Produktion und den Erhalt der Biodiversität in Einklang bringen', sagen £ukasz Dylewski von der Poznañ University of Life Science und Marcin Tobolka von der Vetmeduni.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bahn #Schiene #Vögel #Tierschutz



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
App für den Vogel
Forscher der University of Queensland (UQ) haben die 'Bird Language Diversity Web App' entwickelt, mit d...

Beflügelt - Ein Vogel namens Penguin Bloom
Sam Bloom (Naomi Watts) führt mit ihrem Mann Cameron (Andrew Lincoln) und ihren drei Söhnen ein erfülltes...

Vögel mit KI beobachtet
Forscher der Osaka University haben ein Kamera-System entwickelt, das dank Künstlicher Intelligenz (KI) e...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Vögel | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple