famili.at   28.2.2024 09:51    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Famili.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Robben auf Satelliten
Spinnen gegen Schlaganfall
Menschliche Vögel
Tably liest Mimik von Katzen
Bakterium Pseudomonas danubii
Mundwasser für Hunde
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
famili.at Tierweb News
Tierische News  01.02.2024

Robben auf Satelliten

Forscher der der Universität Wageningen nutzen maschinelles Lernen in Form einer KI-Bilderkennungs-Software zum Zählen von Robben.

'Wir zeigten dem Computer-Programm unzählige Bilder, auf denen Robben zu sehen sind, und wiesen ihn dann an, 50 Kegelrobben zu identifizieren, die zuvor durch Augenschein entdeckt worden waren. So brachten wir dem System das Erkennen und Zählen von Robben bei', sagt Jungforscher Hoekendijk.

'Um besser zu verstehen, ob und wie Meeressäugetiere wie Robben vom Klimawandel und dem Verschwinden des Meereises betroffen sind, ist die Unterstützung Künstlicher Intelligenz (KI) bei Beobachtungen von entscheidender Bedeutung', ergänzt Hoekendijk, der auch am Königlichen Niederländischen Institut für Meeresforschung tätig ist.

Das Wattenmeer sei das perfekte 'Feldlabor' für die Entwicklung neuer computerisierter Zählmethoden. 'Wir können jetzt in viel größerem Maßstab nach Robben suchen und zählen, zum Beispiel in der Arktis. Wenn Sie nicht genau wissen, wo genau Sie suchen sollen, sind selbst sieben Mio. Sattelrobben kaum zu finden', meint der Meeresbiologe. Bei der automatischen Auswertung von Satellitenbildern bleibe dagegen kein Tier unentdeckt.

Laut Hoekendijk spielen Satellitenbilder bei dieser Arbeit eine immer wichtigere Rolle. 'Die Auflösung wird immer höher. Hinzu kommt, dass Computer durch Deep Learning immer besser werden. Ich gehe davon aus, dass sie für die Erforschung der Folgen des Klimawandels für Meeressäuger unverzichtbar werden.'

Robben zählen gehört zu den wichtigsten Aufgaben von Klimaforschern. Deren Anzahl und Wanderung lässt Rückschlüsse auf Klimaveränderungen zu. Um sie zu erfassen, kreuzen Kleinflugzeuge über die Strände und fotografieren, was dort zu sehen ist. Ausgewertet und gezählt wird von Hand. Auch die Robbenbestände in den Wattenmeeren werden so erfasst.

Daher gibt es viele Bilder, die Hoekendijk genutzt hat, um eine Bilderkennungs-Software zu trainieren. Das war so erfolgreich, dass diese Robben selbst auf Bildern aus dem Weltraum erkennt, mehr noch: Sie kann Seehunde von den deutlich selteneren Kegelrobben unterscheiden. Menschen sehen auf diesen Bildern nur dunkle Punkte.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #KI #AI #Tiere



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
USA und der Klimawandel
Fast 15 Prozent der US-Amerikaner leugnen, dass es den Klimawandel wirklich gibt, zeigt eine Studie unter...

Optimistische grüne Investition
Mit einem psychologischen Trick lassen sich Investoren dazu verleiten, ihr Geld in 'grüne' Anlagen zu ste...

Erotik per Satellit
Haben Sie eine Satellitenanlage für das Fernsehen? Wussten Sie, dass Sie ohne Zahlung pro Film eine Menge...

Maut für ganz Europa
Europaweite Maut-Erhebungen sind keine Zukunftsmusik: Die Europäische Kommission hat am 6. Oktober die gr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tierische News | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple